6 Instagram Photo Editor-Anwendungen, die Influencern zugute kommen

Social Media Influencer gab es vor ein paar Jahren noch gar nicht. Aber witzige Bildunterschriften und perfekt getimte Fotos haben eine neue Art von Berühmtheit geschaffen. Jemand, der Tausende von Followern, Markenposts und Bilder hat, die so gut bearbeitet sind, dass man meinen könnte, sie hätten jemanden dafür bezahlt. Meistens sind Influencer selbst erstellt – und selbst bearbeitet, dank der Hilfe von hochwertigen Instagram-Fotobearbeitungsanwendungen.

Die 6 besten Instagram-Fotobearbeitungsanwendungen

Ob es darum geht, schlechte Beleuchtung zu reparieren oder einen einzigartigen Filter zu erstellen, Influencer haben den Bildbearbeitungscode geknackt. Wenn Sie Ihre Social-Media-Präsenz mit einem ästhetisch ansprechenderen Feed steigern möchten, müssen Sie anfangen, eines der nicht so geheimen Tools in der Toolbox jedes Influencers zu verwenden: eine hochwertige Instagram-Bildbearbeitungsanwendung.

Bevor Sie in den sozialen Medien nach einer Favoritenliste suchen, sehen Sie sich diese von Influencern genehmigte Liste von Apps an, die wir zusammengestellt haben:

  1. Adobe Lightroom-Fotoeditor
  2. VSCO
  3. Nalig
  4. Tezza
  5. FotosArt
  6. Facetune

Lesen Sie weiter, um zu erfahren, was die zu verwendende Anwendung beeinflusst und wie dieses Bearbeitungstool Ihre Fotos auf die nächste Stufe bringen kann.

1. Adobe Lightroom Photo Editor: Professionelle One-Touch-Bearbeitung

Digital Creator und Instagram Influencer Amy Seder Teilen Sie wunderschöne Fotos ihrer exotischen Reisen mit ihren Tausenden von Anhängern. Obwohl die Positionen der Posts bereits fotowürdig sind, verwendet sie Adobe Lightroom Photo Editor, um sie noch auffälliger zu machen.

Mit fast fünf Sternen und Tausenden von Bewertungen bietet diese App One-Touch-Bearbeitungswerkzeuge, die neuesten Kameramodi und interaktive Tutorials, die Ihnen beibringen, wie Sie erweiterte Funktionen wie Kurven und Farbmischer verwenden. Die kostenlose Funktion, die in dieser Anwendung am häufigsten verwendet wird, ist jedoch Presets, ein Single-Touch-Fotoeditor, der dramatische Änderungen an jedem Foto vornehmen kann.

Adobe Lightroom Photo Editor enthält auch In-App-Käufe für Premium-Funktionen wie einen Reparaturpinsel, Stapelbearbeitung und mehr Speicherplatz.

Adobe Lightroom Photo Editor im App Store

VSCO: Ein Grundnahrungsmittel für die Instagram-Fotobearbeitung für Influencer

Abeer Acero, der „Teilzeit-Muggel, Teilzeit-Ersteller von Inhalten“ hinter der Rechnung suche aburaverriet in ihren Instagram Stories, dass sie VSCO als eine der Apps nutzt, um ihre unglaublich ruhigen Fotos für ihr großes Publikum zu bearbeiten.

Die VSCO-Anwendung verfügt über 10 Voreinstellungen, mit denen Sie Ihre Fotos ganz einfach auf ein einflussreiches Niveau bringen können. Es enthält auch Bearbeitungswerkzeuge, analoge Filmeffekte und eine Option zum einfachen Speichern und erneuten Erstellen Ihrer Lieblingsbearbeitungen namens Rezepte.

Die oben genannten Funktionen sind kostenlos, aber die kostenpflichtige In-App-Mitgliedschaft umfasst mehr als 200 Voreinstellungen und erweiterte Bearbeitungswerkzeuge.

VSCO im App Store

3. Afterlight: Die beste Bearbeitungsanwendung für Lichtlecks

Digitaler Schöpfer Teejay Hughes empfiehlt die Verwendung von Afterlight für die selektive Farbbearbeitung und das Hinzufügen einzigartiger, stilistischer Effekte zu Ihren Fotos. Dies ist eine der wenigen Anwendungen, mit denen er seine Reise- und Modefotos für sein ständig wachsendes Publikum bearbeitet.

Afterlight bietet mehr als 130 Fotofilter, die ausschließlich von Fotografen erstellt wurden, sowie mehr als 20 erweiterte Bearbeitungswerkzeuge. Aber vielleicht sind die in dieser Anwendung am häufigsten verwendeten Werkzeuge die Texturen und Überlagerungen. Es enthält einzigartige Ergänzungen wie Lichtlecks und natürliche Stoffe, die Ihr Foto zu etwas ganz Besonderem machen.

Die meisten der oben genannten Funktionen sind in der kostenlosen Version der App enthalten, aber eine kostenpflichtige Mitgliedschaft beinhaltet zusätzliche Tools.

Nalig im App Store

4. Tezza: Eine fantastische Fotobearbeitungsanwendung mit unzähligen Geschenken

Inhaltsersteller Hannah Warling hat ihren Followern kürzlich verraten, dass sie eine der wunderschönen Voreinstellungen verwendet, die auf Tezza erscheinen, um ihre Fotos zu bearbeiten. Wenn Sie nach einer einfachen Möglichkeit suchen, Ihre Fotos wie die eines Influencers aussehen zu lassen, ist die Verwendung der Voreinstellungen von Tezza ein guter Ausgangspunkt.

Tezza bietet Voreinstellungen und Bearbeitungswerkzeuge, die für Fotos und Videos verwendet werden können. Die Anwendung kann kostenlos heruntergeladen werden, aber um ihre Funktionen nutzen zu können, müssen Sie sich für eine der Mitgliedschaften anmelden. Sie beginnen bei 1,99 $ pro Monat.

Tezza auf der App-Shop

5. PicsArt: Die beste Instagram-Bearbeitungsanwendung für Kreative

Die digitale Schöpferin Sofi van Ditsosophie ist kein Unbekannter darin, ihre Werkzeuge hinter den Kulissen zu teilen, um ihre kunstvollen, farbenfrohen Fotos zu erstellen. Sie hat ihren vielen Followern kürzlich erzählt, dass sie die Anwendung PicsArt verwendet, um ihren Bildern lustige Funktionen wie Stern-Overlays hinzuzufügen.

PicsArt ist ein All-in-One-Fotoeditor, der vor allem für seine beeindruckenden Fotoeffekte, künstlerischen Fotofilter und lustigen Aufkleber bekannt ist. Obwohl in der Anwendung über 5 Millionen vorgefertigte Aufkleber zur Auswahl stehen, haben Sie auch die Möglichkeit, sie selbst zu erstellen und Ihre eigenen zu erstellen.

Die App kann kostenlos heruntergeladen werden, enthält jedoch In-App-Käufe wie das PicsArt Gold-Abonnement, mit dem Sie auf Tausende von Premium-Stickern, Schriftarten, Rahmen, Collagen und Masken zugreifen können.

PicArt im App Store

6. Facetune: Mit dem Top-Selfie-Editor sehen Sie am besten aus

Nicht jeder Influencer wird zugeben, dass er diese Anwendung nutzt. Aber die digitale Schöpferin Victoria aus foxy.swerwer teilte ihren Followern mit, dass sie Facetune verwendet, um ihre Haut auf Fotos weniger fettig aussehen zu lassen.

Facetune wird als „Original-Selfie-Editor“ bezeichnet und verfügt über Dutzende von Tools, mit denen Sie Ihre Fotos verfeinern und verbessern können. Sie können Ihre Zähne aufhellen, Flecken entfernen, Ihre Augenfarbe ändern, streunende Haare entfernen und sogar Rouge und Lippenstift auftragen, alles innerhalb der Anwendung.

Mit fast fünf Sternen und Tausenden von Bewertungen ist es kein Wunder, dass es eines der beliebtesten ist Selfie-Editoren. Und das Beste an Facetune? Es ist völlig kostenlos.

Facetune im App Store

Es ist kein Geheimnis, dass die meisten Influencer ihre Fotos Dutzenden von Bearbeitungsrunden unterziehen, bevor sie in unseren Feeds erscheinen. Natürlich kann es ein wenig Übung erfordern, die Vorteile zu bearbeiten. Aber selbst wenn Sie nur eine dieser beliebten Instagram-Bildbearbeitungs-Apps verwenden, werden Ihre Fotos noch Instagram-würdiger.

So trimmen Sie ein Video auf dem iPhone, um…

Es kann eine steile Lernkurve geben, wenn es darum geht, Videos mit Ihrem iPhone zu erstellen und zu teilen, insbesondere wenn es um die...
larissa
3 min read

Die 11 besten Fotobearbeitungs-Apps für perfekte iPhone-Fotos

Wie jeder iPhone-Fotograf weiß, beginnen Sie mit der Aufnahme eines großartigen Fotos mit einem einzigartigen Thema und einer ansprechenden Komposition und beenden Sie es...
larissa
5 min read

So erstellen Sie kreative Doppelbelichtungsfotos auf dem iPhone

Suchen Sie nach einer Möglichkeit, zwei Fotos auf Ihrem iPhone zusammenzufügen? Ob Sie es glauben oder nicht, es gibt eine Reihe von Anwendungen, mit...
larissa
3 min read