So verwenden Sie iMovie zum Bearbeiten von Videos auf dem iPhone

iMovie ist eine leistungsstarke Anwendung, die mit Ihrem iPhone geliefert wird. Es ist nicht nur perfekt zum Bearbeiten schneller Videos zum Teilen auf Ihren Social-Media-Plattformen, sondern auch leistungsfähig genug, um erweiterte Videobearbeitung für alle Ihre iPhone-Filme durchzuführen. Ja, es ist eine gewisse Lernkurve, um herauszufinden, wie man iMovie richtig verwendet, aber mit ein wenig Experimentieren und diesem iMovie-Tutorial werden Sie Ihre Lieblingsvideos von jedem außer Ihnen selbst produzieren, bearbeiten und teilen können iMovie.

Erste Schritte mit der iMovie-Bearbeitung

Einige Teile von iMovie sind intuitiv und einfach zu bedienen – andere nicht so sehr. Wenn Sie iMovie öffnen, sehen Sie ein Fragezeichen-Symbol in der unteren rechten Ecke. Wenn Sie an etwas hängen bleiben, tippen Sie einfach auf das Symbol, um auf ein kurzes iMovie-Tutorial zuzugreifen.

iMovie kann verwendet werden, um Videoclips und Fotos zusammenzuführen, sie mit Musik zu unterlegen oder Soundeffekte und Voicepads hinzuzufügen. Alle Ihre Filme, sowohl abgeschlossene als auch laufende, werden für einfachen Zugriff auf dem Bildschirm „Projekte“ gespeichert.

So erstellen Sie ein neues Projekt in iMovie

Sind Sie bereit, Ihren ersten iMovie zu erstellen? Lasst uns beginnen.

  1. Öffnen Sie iMovie auf Ihrem iPhone. Sie werden zum Bildschirm Projekte weitergeleitet.
  2. Tippen Sie auf das große +-Symbol in der oberen linken Ecke.
  3. Sie können wählen, ob Sie für Ihr erstes Projekt einen Film oder einen Trailer erstellen möchten. Mit einem Film können Sie Videos, Fotos und Musik kombinieren, um einen personalisierten Film zu erstellen. Ein Trailer folgt einer Vorlage, um einen Filmtrailer im Hollywood-Stil zu erstellen.
  4. Ihre Fotobibliothek wird auf dem Bildschirm angezeigt. Hier können Sie Videoclips und Fotos auswählen, die Sie Ihrem Film hinzufügen möchten. Tippen Sie einfach auf die gewünschte, und ein blaues Häkchen wird angezeigt. Keine Sorge – Sie können später jederzeit Tracks hinzufügen oder löschen. (Unten auf dem Bildschirm sehen Sie, wie viele Elemente Sie ausgewählt haben, und eine Schätzung, wie lange Ihr Film dauern wird.)
  5. Wenn Sie mit der Titelauswahl fertig sind, tippen Sie auf Film erstellen.

So bearbeiten Sie ein iPhone-Video in iMovie

Nachdem Sie Titel und Fotos für Ihren Film ausgewählt haben, können Sie mit der Bearbeitung beginnen. Die Bearbeitung kann das Schneiden Ihres Films umfassen, damit er auf die Social-Media-Plattform passt, auf der Sie ihn teilen möchten, das Entfernen von Fehlern oder Fehlern, das Drehen oder Wenden von Videos und das Kürzen von Clips, um das Endprodukt schön und solide zu machen. Hier ist ein Überblick über die beliebtesten iMovie-Bearbeitungstechniken.

So schneiden Sie ein Video in iMovie

Ihr iMovie hat ein Seitenverhältnis von 9:16, da dies die beliebteste Größe ist und Sie es leider nicht in iMovie ändern können. Sie können jedoch unerwünschte Funktionen aus Ihrem Video mit der Pinch-and-Zoom-Methode ausschneiden.

So schneiden Sie Ihr Video in iMovie:

  1. Öffnen Sie iMovie auf Ihrem iPhone und wählen Sie das Video aus, das Sie schneiden möchten.
  2. Navigieren Sie zu der Spur, die Sie ausschneiden möchten, indem Sie durch die Zeitleiste am unteren Bildschirmrand scrollen.
  3. Tippen Sie auf den Schnitt, den Sie schneiden möchten. Wenn der Track in einem anderen Seitenverhältnis als Ihr Video aufgenommen wurde, sehen Sie einen schwarzen Rand um den Track.
  4. Tippen Sie auf die kleine Lupe in der oberen rechten Ecke.
  5. Ziehen und spreizen Sie Ihren Daumen und Finger über den Bildschirm, um Ihr Video zu vergrößern. Dadurch werden Abschnitte an den Außenkanten deines Clips ausgeschnitten.
  6. Wenn Sie mit dem Schneiden Ihres Tracks fertig sind, tippen Sie auf Fertig.

So schneiden Sie Teile eines Videos in iMovie auf dem iPhone aus

Das Ausschneiden von Teilen Ihres Videos ist ein wichtiger Schritt, um die Dinge am Laufen zu halten. Sie können nicht nur Ungeziefer ausschalten, sondern auch lange, unangenehme Pausen verkürzen, Husten und Niesen ausschließen und Fotobomber löschen. So schneiden Sie Teile eines Videoclips in iMovie aus:

  1. Öffnen Sie iMovie und öffnen Sie das Projekt, das Sie bearbeiten möchten.
  2. Scrollen Sie durch die Timeline Ihres Films, um den Fehler oder Bereich zu finden, den Sie ausschneiden möchten.
  3. Platzieren Sie die vertikale weiße Linie zum Rahmen direkt vor der Szene, die Sie ausschneiden möchten.
  4. Tippen Sie auf die Zeitachse, um das Menü unten auf dem Bildschirm zu öffnen.
  5. Tippen Sie auf das Scherensymbol und dann auf Teilen, um einen Schnitt zu machen.
  6. Drücken Sie auf Play und halten Sie dann Ihr Video am Ende des Fehlers an, den Sie schneiden möchten.
  7. Tippen Sie erneut auf die Timeline, tippen Sie dann auf die Schere und auf Teilen, um einen weiteren Schnitt vorzunehmen. Jetzt sollten Sie eine Schnittlinie auf beiden Seiten des Schnitts haben, den Sie löschen möchten.
  8. Tippen Sie auf Löschen, um die Szene zu entfernen.
  9. Wenn Sie fertig sind, tippen Sie auf Fertig.

So verwandeln Sie ein Video in iMovie

Wenn Sie Ihr Meisterwerk erstellen und feststellen, dass Ihr Video seitwärts verläuft, lassen Sie sich nicht entmutigen. Es ist ziemlich einfach, es in iMovie umzudrehen.

  1. Öffnen Sie iMovie und tippen Sie auf das Video, das Sie bearbeiten möchten.
  2. Tippen Sie auf Bearbeiten.
  3. Scrollen Sie durch die Timeline, um den Track zu finden, den Sie bearbeiten möchten.
  4. Halte sie mit zwei Fingern auf dem Video und drehe deine Finger nach rechts oder links, um das Video zu drehen.
  5. Drehen Sie erneut in die gleiche Richtung, um es noch einmal zu drehen. (Beachten Sie, dass jeweils nur eine Spur gedreht wird. Wenn Sie das gesamte Video drehen möchten, müssen Sie die obigen Schritte für jede Spur ausführen.)
  6. Wenn Sie mit der Filmaufnahme fertig sind, tippen Sie auf „Fertig“.

So kürzen Sie Titel in iMovie

Das Kürzen von Spuren ist eine der einfachsten Möglichkeiten, Ihren Film zu schärfen und die Action am Laufen zu halten. Sie möchten, dass Ihre Zuschauer weiterhin zuschauen, und bei so vielen Videos da draußen schrumpft die Aufmerksamkeitsspanne. Der Anfang und das Ende Ihrer Videoclips sind einfache Ziele und lassen sich am einfachsten kürzen. So kürzen Sie Titel in iMovie:

  1. Öffnen Sie iMovie und öffnen Sie das Video, das Sie kürzen möchten.
  2. Durchsuchen Sie Ihr Video und tippen Sie auf die Spur, die Sie kürzen möchten.
  3. Der Schnitt wird gelb hervorgehoben. Sie können jetzt den gelben Balken auf beiden Seiten ziehen, um den Schnitt zu verkürzen.
  4. Wenn Sie in der Mitte der Spur eine Lücke finden, die Sie ausschneiden möchten, um Ihr Video zu kürzen, befolgen Sie die obigen Anweisungen zum Ausschneiden von Teilen eines Videos in iMovie.
  5. Wenn Sie mit dem Kürzen Ihrer Tracks fertig sind, tippen Sie auf „Fertig“.

Können Sie ein Video auf dem iPhone in iMovie umwandeln?

Wenn Sie einen Videoclip spiegeln möchten, was auch als Spiegeln Ihrer Spur bezeichnet wird, benötigen Sie erweiterte Funktionen, die iMovie nicht bietet. Sie können eine Anwendung herunterladen, z RFV im App Store es zu tun. RFV wird ausschließlich zum Spiegeln und Drehen von Videos verwendet, sodass Sie nicht durch eine Reihe von Bearbeitungswerkzeugen suchen müssen, um das zu finden, wonach Sie suchen.

Das iMovie-Tutorial zum Komponieren Ihres Films

Wie Sie sich vorstellen können, gehört zum Erstellen Ihres iMovies mehr als nur das Bearbeiten von Spuren. Sie können Vorlagen verwenden, um übergreifende Themen zu erstellen, Übergänge zwischen Spuren hinzuzufügen und den perfekten Soundtrack hinzuzufügen, um alles zusammenzubringen. Hier sind einige Möglichkeiten, wie Sie Ihr iMovie vor dem Teilen aufpolieren können.

So verwenden Sie iMovie-Vorlagen (Themen)

Themen in iMovie sind Vorlagen, die Sie verwenden können, um ein Titelbild für Ihr Video zu erstellen. Sie können aus sieben Themen wählen: Modern, Bright, Playful, Neon, Travel, Simple und News.

  1. Öffnen Sie die Anwendung und tippen Sie auf das Projekt, das Sie bearbeiten möchten.
  2. Tippen Sie unten rechts auf das Einstellungssymbol.
  3. Sie sehen einen Bereich für Projektfilter und Themen. Blättern Sie durch die Themen und wählen Sie eines der sieben angebotenen aus.
  4. Tippen Sie auf Fertig.
  5. Tippen Sie erneut auf „Fertig“ und dann auf „Projekte“, um zu sehen, wie Ihr Cover-Miniaturbild aussieht.
  6. Wenn Sie mit den Ergebnissen nicht zufrieden sind, wiederholen Sie die Schritte 1–5.

So fügen Sie iMovie-Übergänge hinzu

Mit einem Übergang handhabt iMovie die kurze Zeitspanne zwischen den Titeln. Standardmäßig ist ein Übergang eine halbe Sekunde lang und sieht aus wie ein scharfer Schnitt zwischen Spuren, aber Sie können den Übergang basierend auf der Szene ändern, um ihn zu vergrößern, zu verkleinern, abzudunkeln oder aufzulösen. Sie können leicht mit verschiedenen Übergängen experimentieren, um zu sehen, welcher am besten zu Ihren Schnitten passt. So fügen Sie Ihrem Video iMovie-Übergänge hinzu.

  1. Öffnen Sie iMovie und tippen Sie auf das Video, das Sie bearbeiten möchten.
  2. Tippen Sie auf die Teilung auf Ihrer Film-Timeline.
  3. Am unteren Bildschirmrand erscheint ein Menü mit verschiedenen Übergängen zur Auswahl.
  4. Tippen Sie auf einen Übergang und spielen Sie Ihren Film ab, um zu sehen, wie er aussieht.
  5. Wenn Sie Übergänge zwischen all Ihren Spuren hinzugefügt haben, tippen Sie auf „Fertig“.

So fügen Sie Musik zu iMovie auf dem iPhone hinzu

Ihr Film wird ohne einen Soundtrack zu Ihrem Meisterwerk nicht vollständig sein. Zu den Audiodateien, die Sie Ihrem Film hinzufügen können, gehören integrierte Soundeffekte und Soundtracks, die mit iMovie geliefert werden, auf Ihr iPhone heruntergeladene Songs oder Audiodateien, die Sie in einer Anwendung wie GarageBand aufgenommen haben.

So geht’s Fügen Sie Ihrem Film Musik hinzu auf dem iPhone.

  1. Öffnen Sie das Video, das Sie bearbeiten möchten, in iMovie.
  2. Scrollen Sie entlang Ihrer Timeline, bis Sie den Punkt erreichen, an dem Ihre Musik oder Ihr Soundeffekt beginnen soll.
  3. Unter Ihrem Video sehen Sie ein kleines + Zeichen. Tippen Sie auf , um Medien hinzuzufügen.
  4. Tippen Sie auf Audio.
  5. Wählen Sie zwischen Soundtracks, Meine Musik oder Soundeffekten. Tippe auf das +-Zeichen neben deiner Auswahl, um sie zu deinem Video hinzuzufügen.
  6. Ihre Musik-/Soundtrackauswahl wird unter Ihrer Video-Timeline angezeigt.
  7. Tippen Sie auf Fertig, wenn Sie mit den Ergebnissen zufrieden sind.

So fügen Sie Untertitel in iMovie hinzu

Das Hinzufügen von Untertiteln zu Ihrem Film macht ihn zugänglicher. Sie können Ihren Videos auch Text hinzufügen, um bestimmte Aspekte Ihres Videos hervorzuheben oder weitere Informationen hinzuzufügen. Wenn Sie Bildunterschriften hinzufügen möchten, ist dies sehr einfach.

  1. Öffnen Sie das Video, das Sie bearbeiten möchten, in iMovie.
  2. Tippen Sie in Ihrer Film-Timeline auf die Spur, die Sie bearbeiten möchten. Es wird gelb hervorgehoben.
  3. Tippen Sie auf das T-Symbol, um das Textmenü zu öffnen.
  4. Wählen Sie eine Schriftart aus dem Menü aus. Wenn Sie ein benutzerdefiniertes iMovie-Design verwenden, können Sie auch den Text auswählen, der zu Ihrem Design passt.
  5. Tippen Sie auf Ihr Video, um ein benutzerdefiniertes Textfeld anzuzeigen.
  6. Fügen Sie Ihren persönlichen Text oder Titel hinzu. Je mehr Text Sie hinzufügen, desto kleiner wird die Schriftart.
  7. Wenn Sie mit dem Hinzufügen Ihrer Untertitel in iMovie fertig sind, tippen Sie auf „Fertig“.

Hoffentlich ermutigen Sie diese grundlegenden iMovie-Anweisungen, die Anwendung auszuprobieren. Die Verwendung von iMovie für Ihr nächstes Projekt bietet viele Vorteile. Es ist nicht nur völlig kostenlos zu verwenden, sondern lässt sich auch in Ihre iPhone-Foto- und Videobibliothek integrieren und erstellt Ergebnisse in professioneller Qualität ohne steile Lernkurve.

So trimmen Sie ein Video auf dem iPhone, um…

Es kann eine steile Lernkurve geben, wenn es darum geht, Videos mit Ihrem iPhone zu erstellen und zu teilen, insbesondere wenn es um die...
larissa
3 min read

Die 11 besten Fotobearbeitungs-Apps für perfekte iPhone-Fotos

Wie jeder iPhone-Fotograf weiß, beginnen Sie mit der Aufnahme eines großartigen Fotos mit einem einzigartigen Thema und einer ansprechenden Komposition und beenden Sie es...
larissa
5 min read

So erstellen Sie kreative Doppelbelichtungsfotos auf dem iPhone

Suchen Sie nach einer Möglichkeit, zwei Fotos auf Ihrem iPhone zusammenzufügen? Ob Sie es glauben oder nicht, es gibt eine Reihe von Anwendungen, mit...
larissa
3 min read